Das Lassen zum Loslassen

112
Lass die Verantwortung los, die Antwort ist bereits da.
Gib dem Neuen die Freiheit, sich zu zeigen.
Die Veränderung kannst Du nicht beeinflussen.
Sei gelassen, lass los.

Sei mutig, verlass die Sicherheitszone.
Du bist beschützt.
Nur das Heute im Jetzt gibt Dir die Kraft.
Sei gelassen, lass los.

Du schaffst es, niemand vor Dir ging Deinen Weg.
Er ist einzigartig und immer wieder neu.
Jeder Schritt nach vorn bringt Dich weiter.
Sei gelassen, lass los.

Loslassen.
Zulassen.
Du hast es geschafft.
Freude, Friede und Freiheit.

(Elke  De Macq)

Wir gönnen uns die Kaffeepause zwischendurch, wir achten auf Bewegungszeiten zwischendurch, wir genießen ein gutes Gespräch zwischendurch  – weil es uns einfach gut  tut.
Neben all den Zeitungsberichten, TV-Meldungen und Angstreden gibt es auch solche Zeilen zu lesen, mal so zwischendurch – weil es einfach gut tut!

www.elkeleithnersteiner.info

 

 

Partnerschaft/Verlassensangst – Imagination

449Eine Frau möchte sich von ihrer latenten Verlassensangst in Bezug auf Ihren Ehemann befreien. Aktueller Anlass ist ein Traum, in dem ihr Ehemann sie betrog. Auf meine Anregung erinnert sie die schmerzhafteste Traumbildszene, nimmt ihre Körperempfindungen wahr und überlässt sich Ihrem Unbewussten … Weiterlesen