Zusammenhänge verstehen

IMG_2384Der  Zen-Meister Thich Nhat Hanh berichtet von einem 12jährigen Mädchen, das auf der Flucht von einem Piraten vergewaltigt wurde, woraufhin sich das Mädchen im Ozean ertränkte.

„Wenn  Sie so etwas erfahren, werden Sie zunächst sicher Wut gegenüber dem Piraten empfinden. Sie stellen sich natürlich auf die Seite des Mädchens. Wenn Sie tiefer schauen, werden Sie es allmählich anders sehen. Stellen sie sich auf die Seite des Mädchens, ist es einfach. Sie brauchen nur ein Gewehr zu nehmen und den Piraten zu erschießen. Aber das können wir nicht tun.
Weiterlesen

Weibliche Selbstheilung – Imagination

silhouette frau.jpg

Wie ist Durchsetzungskraft gemeint ohne aggressiv-männlich aufzutreten, sondern weiblich zu bleiben? Folgender Auszug einer Imagination (Abfolge Innerer Bilder, die unbewusste Gefühle und Gedanken sowie Verborgene Weisheit enthüllen), in verkürzter Form, erlebte eine Frau, Mitte Dreißig, und gibt Impulse zur Beantwortung dieser Frage. Weiterlesen

Ein Lächeln kann meine Welt verändern

smiley1Es ist nie zu spät, den Umgang mit unseren Gefühlen zu verbessern und Beziehungen zu Mitmenschen zu harmonisieren. Dazu braucht es eines permanenten und harmonischen Zusammenspiels unserer beiden Hirnsysteme, dem kortikalen und dem limbischen, welches einen Zustand des Wohlbefindens und der natürlichen Konzentration erzeugt. Weiterlesen

Geburtsvorbereitung mit der Kraft des Geistes – Imagination

pregnancy-1498539_960_720-2

Zwei Monate vor dem Geburtstermin möchte sich eine werdende Mutter auf geistig-mentaler Ebene optimal auf eine natürliche, beglückende Geburt vorbereiten und erlebte folgende Imagination:

Ich werde zu einem Wasserfall in einer urwaldähnlichen Umgebung geführt. Das kräftig fließende Wasser sammelt sich kristallklar in einem großen Wasserbecken. Es ist ein energetisch starker und friedvoller Ort. Augenblicklich fühle ich mich in den unendlichen Prozess der Natur eingebettet und aufgehoben. Ich habe das Bedürfnis, mich in den Wasserfall hineinzustellen. Das herabprasselnde Wasser scheint meinen Kopf zu streicheln – es fühlt sich reinigend und kräftigend an. Erst nach einiger Zeit durchschreite ich das Wasserbecken mit seinem sanften, weichen Wasser hin zu einem runden Stein, auf den ich mich nun lege. Ein Gefühl von Wärme, Stabilität und Sicherheit durchflutet mich …
Da nähert sich mir behutsam eine unbekannte blondhaarige Frau. Sie trägt ein weißes Kleid mit blauem Umhang und ist barfuß. Ihre Erscheinung ist voller Sanftmut, Liebe, Leichtigkeit und Wohlwollen. Ich fühle mich sofort vertraut mit ihr. Sie gibt mir zu verstehen, dass sie meine Innere Hebamme ist und so frage ich sie: „Was ist für die bevorstehende Geburt wichtig?“ Weiterlesen