Ein Lächeln kann meine Welt verändern

smiley1Es ist nie zu spät, den Umgang mit unseren Gefühlen zu verbessern und Beziehungen zu Mitmenschen zu harmonisieren. Dazu braucht es eines permanenten und harmonischen Zusammenspiels unserer beiden Hirnsysteme, dem kortikalen und dem limbischen, welches einen Zustand des Wohlbefindens und der natürlichen Konzentration erzeugt. Weiterlesen

Das Lassen zum Loslassen

112
Lass die Verantwortung los, die Antwort ist bereits da.
Gib dem Neuen die Freiheit, sich zu zeigen.
Die Veränderung kannst Du nicht beeinflussen.
Sei gelassen, lass los.

Sei mutig, verlass die Sicherheitszone.
Du bist beschützt.
Nur das Heute im Jetzt gibt Dir die Kraft.
Sei gelassen, lass los.

Du schaffst es, niemand vor Dir ging Deinen Weg.
Er ist einzigartig und immer wieder neu.
Jeder Schritt nach vorn bringt Dich weiter.
Sei gelassen, lass los.

Loslassen.
Zulassen.
Du hast es geschafft.
Freude, Friede und Freiheit.

(Elke  De Macq)

Wir gönnen uns die Kaffeepause zwischendurch, wir achten auf Bewegungszeiten zwischendurch, wir genießen ein gutes Gespräch zwischendurch  – weil es uns einfach gut  tut.
Neben all den Zeitungsberichten, TV-Meldungen und Angstreden gibt es auch solche Zeilen zu lesen, mal so zwischendurch – weil es einfach gut tut!

www.elkeleithnersteiner.info

 

 

Was für eine Mama!

apple iphone 252 (2).jpgEines Tages kam Thomas Edison von der Schule nach Hause und gab seiner Mutter einen Brief. Er sagte ihr: „Von meinem Lehrer. Er sagte, ich solle ihn nur meiner Mutter zu lesen geben.“ Die Mutter las mit Tränen in den Augen dem Kind laut vor: „Ihr Sohn ist ein Genie. Diese Schule ist zu klein für ihn und hat keine Lehrer, die gut genug sind, ihn zu unterrichten. Bitte unterrichten Sie ihn selbst.“ Weiterlesen